Welche Grundtypen gibt es bei Carports?

Egal, ob Sie Ihr Auto, Wohnmobil oder Motorrad in gutem Zustand halten und vor schädlichen Witterungseinflüssen schützen möchten – für jeden dieser Zwecke gibt es mittlerweile eine passende Carport-Lösung:
(mehr …)

Einzelcarport

Als Einzelcarport wird ein Carport bezeichnet, der zur Unterbringung von nur einem Fahrzeug ausgelegt ist. Wenn auf Ihrem Grundstück wenig Fläche vorhanden ist, kann ein Einzelcarports für den Stellplatz geeignet sein.
(mehr …)

Doppel-Carport

Ein Doppelcarport ist eine Lösung für die Unterbringung von maximal zwei Fahrzeugen. Durch seine material- und platzsparende Bauweise stellt ein solcher Carport eine preiswerte Alternative zur gemauerten Garage dar.
(mehr …)

Reihen-Carport

Auf Firmengeländen oder innerhalb von Wohnsiedlungen können Parkplätze mit einem Reihen-Carport ausgestattet werden. Dadurch entsteht eine überdachte Stellfläche zum Schutz mehrerer Fahrzeuge und eine bequeme Möglichkeit zum Be- und Entladen.
(mehr …)

Spezial-Carport

Große Transporter, landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge und andere Fahrgeräte mit besonders großen Ausmaßen können ebenfalls durch einen überdachten Unterstellplatz gegen schädliche Witterungseinflüsse geschützt werden.
(mehr …)

Wohnmobil-Carport

Es gibt Fahrzeuge, die nur während der Urlaubszeit bewegt werden. Steht ein Wohnmobil einige Monate unter freiem Himmel, sind die negativen Auswirkungen der Verwitterung besonders deutlich erkennbar.
(mehr …)

Motorrad-Carport

Ein überdachter Stellplatz oder Carport kann als Wetterschutz für Motorräder, Fahrräder und andere Zweiräder dienen. Hierdurch wird die Entstehung von Rost verringert und der tägliche Pflegeaufwand erleichtert.
(mehr …)

Faltbarer Carport

Nicht überall ist ein feststehender Carport die optimale Lösung, auf Geländen zum Beispiel, wo aufgrund von Denkmalschutz keine Baugenehmigung erteilt wird, oder wenn ein Carport nur für einen begrenzten Zeitraum gebraucht wird.
(mehr …)

Freistehender Carport

Als freistehend bezeichnet man solche Carport Konstruktionen, die auf allen Seiten von Stützpfeilern getragen werden. In diesem Fall kann der Carport überall auf dem Grundstück, wo genügend Platz vorhanden ist, errichtet werden.
(mehr …)

Carport als Wandanbau

Eine optimale Nutzung des vorhandenen Platzangebots auf dem Grundstück erzielt man durch einen Anlehn-Carport, der als Wandanbau konstruiert wird. Hierbei dient auf einer Seite die Hauswand als tragende Stützwand für den Carport.
(mehr …)