Faltbarer Carport

Nicht überall ist ein feststehender Carport die optimale Lösung, auf Geländen zum Beispiel, wo aufgrund von Denkmalschutz keine Baugenehmigung erteilt wird, oder wenn ein Carport nur für einen begrenzten Zeitraum gebraucht wird.


In diesem Fall ist ein faltbarer Carport, der schnell an seinem Einsatzort aufgebaut und auch wieder abgebaut werden kann, eine preiswerte Alternative. Es gibt mittlerweile extra für diesen Zweck hergestellte mobile Carport-Systeme aus Kunststoff, auch Klappgaragen, Faltgaragen oder Zeltgaragen genannt.

Diese mobilen Garagen schützen das Fahrzeug ebenso gut wie ein massiver Carport vor Sonneneinstrahlung und Niederschlag. Eine noch einfachere Lösung stellt aber – zumindest für die Sommerzeit – ein Allzweckzelt dar, welches man auch als Pavillon für die Gartenparty nutzen kann.

Man sollte allerdings bedenken, dass solche Zelte während des Winters besonders witterungsanfällig sind. Daher sind sie zwar im Sommer ein idealer Schattenspender, für den langfristigen Gebrauch hingegen nicht besonders geeignet.