Carport mit Walmdach

Eines des wichtigsten Bestandteile von einem Carport ist seine Dachkonstruktion. Unter dem Carport-Dach wird nicht nur das Fahrzeug vor Wind und Wetter geschützt, es beeinflusst auch maßgeblich den optischen Gesamteindruck des Bauwerks.

Mit einem Walmdach, das vier geneigte Dachflächen besitzt, kann eine besonders anspruchsvolle Wirkung erzielt werden. Eine solche Dachform vermittelt Exklusivität und wurde daher schon früher bei repräsentativen Gebäuden verwendet. Trotzdem ist diese Konstruktion relativ einfach und kostengünstig umzusetzen.

Darüber hinaus bietet ein Walmdach den Vorteil, dass aufgrund seiner geringeren Angriffsfläche weniger Windlast auf die Konstruktion einwirkt. Dadurch entsteht mehr Sicherheit auch bei schwierigen Wetterlagen.

Generell kann ein Carport mit Walmdach in verschiedenen Größen hergestellt werden, sowohl als Einzelcarport oder auch als Doppelcarport. Allerdings ist ein Walmdach bei Reihen-Carports wegen der speziellen Dachform nur eingeschränkt realisierbar.

Um aus dem Carport-Dach einen echten Blickfang zu machen, empfiehlt sich die Verwendung von hochwertigen Materialien für die Dacheindeckung. Man sollte hierbei Dachmaterialien auswählen, die optisch zum Hauptgebäude auf dem Grundstück passen. Idealerweise werden die selben Materialien wie auf dem Wohnhaus verwendet, um somit die architektonische Einheitlichkeit herzustellen.


Ein Walmdach-Carport kann man von einigen Herstellern als vorgefertigten Bausatz erwerben und mit etwas handwerklichem Geschick selber aufbauen. Individuelle Carport Konstruktionen hingegen sollten von einem Fachmann geplant werden. Dieser errechnet die korrekte Dachlast, wodurch die notwendige Standsicherheit gewährleistet wird.


Carport mit Flachdach

Ein Flachdach ist einfach zu konstruieren und kann aus unterschiedlichen Materialien gebaut werden. Zudem passt ein Carport mit Flachdach zu fast jedem Gebäude und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur optischen Gestaltung.
(weiterlesen…)

Carport mit Satteldach

Die gewählte Dachkonstruktion bestimmt wesentlich das Aussehen eines Carports. In der einfachsten Variante wird der Carport mit einem Flachdach ausgestattet, alternativ kann man sich auch für ein geneigtes Satteldach entscheiden. Eine solche Dachform wird ebenfalls bei sehr vielen Wohnhäusern verwendet.
(weiterlesen…)

Carport mit Rundbogendach

Bei einem gewölbten Rundbogendach bzw. Tonnendach handelt es sich um eine besonders formschöne Designvariante für ein Carport. Ohne Ecken und Kanten vermittelt ein Carport mit Rundbogendach eine sowohl elegante wie auch ästhetische Wirkung.
(weiterlesen…)

Dachmaterialien für Carports

Ein Carport ist eine ideale Alternative zur Garage, denn unter einem Carportdach können Fahrzeuge optimal vor negativen Wettereinflüssen geschützt werden. Aufgrund der offenen Bauweise wird die Optik des Carports hauptsächlich durch seine Dachform und die hierfür ausgewählten Materialien bestimmt.
(weiterlesen…)