Carport als Wandanbau

Eine optimale Nutzung des vorhandenen Platzangebots auf dem Grundstück erzielt man durch einen Anlehn-Carport, der als Wandanbau konstruiert wird. Hierbei dient auf einer Seite die Hauswand als tragende Stützwand für den Carport.

Anlehn-Carport Anlehn-Carport Holz


Der Wandanbau bewirkt dazu noch den positiven Effekt einer optischen Aufwertung des Hauses, außerdem kann ein solcher Anlehn-Carport mit einem Flachdach als Dachterrasse genutzt werden, wenn ein Zugang vom oberen Stockwerk vorhanden ist.

Alternativ kann man auch einen Wandvorbau konstruieren, im Gegensatz zum Wandanbau ist für diese Variante keine Stützwand notwendig, der Carport wird lediglich vor der Hauswand errichtet. Dadurch lässt er sich bei Bedarf auch wieder entfernen, ohne Spuren an der Fassade zu hinterlassen.